Einschulung und Wechselmodell

Die elterliche Auseinandersetzung über die Auswahl der Schule beschäftigt nicht selten deutsche Familiengerichte. In diesem Zusammenhang möchte ich auf einen Artikel von Herrn Richter aD Herrn Wolfgang Keuter in der ZFam 2022, 285 hinweisen, der folgende Entscheidungskriterien bei der Auseinandersetzung über die Schulwahl zusammengestellt hat:

Recht der Regenbogenfamilie

„Im […]

Einschulung und Wechselmodell2022-09-26T12:00:32+02:00

Kann beim Umgang verlangt werden, den Reisepass mitzugeben?

Tatsächlich musste sogar der Bundesgerichtshof, Beschluss vom 27.3.2019XII ZB 345/18 (Vorinstanz OLG Stuttgart) die Frage entscheiden, ob ein Elternteil dazu verpflichtet werden kann, den Reisepass bei der Wahrnehmung des Umgangsrechts mitherauszugeben.Rechtlich war diese Frage komplizierter als man dies erwarten könnte. Nachdem die […]

Kann beim Umgang verlangt werden, den Reisepass mitzugeben?2022-09-13T17:03:51+02:00

Können einem Elternteil Modalitäten des Umgangs aufgezwungen werden?

Umfang der Umgangspflicht des Umgangselternteils: BVerfG, Beschluss vom 17.2.2022 – 1 BvR 743/21

Kinder haben grundsätzlich ein Recht auf Umgang mit ihren Eltern. Damit korrespondiert eine Pflicht der Eltern zum Umgang mit ihren Kindern.

Ein Fall, in dem der Elternteil seine Umgangspflicht nicht (vollumfänglich) wahrnehmen wollte, hatte nun das BVerfG zu entscheiden.

Können einem Elternteil Modalitäten des Umgangs aufgezwungen werden?2022-09-05T12:13:27+02:00

Zur Durchführung des Umgangs mit meinem Kind entstehen hohe Kosten – Können diese beim Unterhalt oder anderweitig berücksichtigt werden?

Nach einer Trennung der Eltern haben viele Kinder ihren Lebensmittelpunkt bei einem Elternteil. Den anderen Elternteil sehen sie im Rahmen von geregelten Umgängen, die meist jedes zweite Wochenende und in den Ferien stattfinden. Nicht selten allerdings sind diese Umgänge mit Kosten verbunden: Das Kind muss zum anderen Elternteil fahren, das andere Elternteil muss das Kind […]

Zur Durchführung des Umgangs mit meinem Kind entstehen hohe Kosten – Können diese beim Unterhalt oder anderweitig berücksichtigt werden?2022-05-18T16:09:55+02:00

Kleidung und Umgangsrecht

RA Jens Christian Göke, LL.M. – Anwalt in Berlin-Schöneberg

Liebe Leser, gelegentlich werde ich in meiner Kanzlei mit dem Elternkonflikt konfrontiert, dass der betreuende Elternteil nicht ausreichend wetterangepasste Kleidung zum Umgang der Kinder mitgibt und der umgangsberechtigte Elternteil vor dem Problem steht, den Kindern keine passende Kleidung […]

Kleidung und Umgangsrecht2022-05-11T15:57:51+02:00

Umgangsrecht der Großeltern

Der Bundesgerichthof hat sich am 12. Juli 2017 klar zum Umgangsrecht der Großeltern mit ihren Enkeln geäußert (Beschluss vom 12.7.2017XII ZB 350/16) :

„Der Umgang der Großeltern mit dem Kind dient regelmäßig nicht seinem Wohl, wenn die – einen solchen Umgang ablehnenden – Eltern und die Großeltern […]

Umgangsrecht der Großeltern2022-05-11T16:00:33+02:00

BGH: Bemerkenswerte Entscheidung zum Wechselmodell

Der Bundesgerichtshof hat nunmehr in einer jüngst veröffentlichten Entscheidung vom 1. Februar 2017 wesentliche Fragen bei dem Umgang mit dem Wechselmodell geklärt. Zum einen hat es nunmehr endgültig klargestellt, dass eine Regelung zum Wechselmodell nicht ausschließlich eine Frage des Sorgerechts ist, sondern auch im Rahmen einer Umgangsregelung angeordnet werden […]
BGH: Bemerkenswerte Entscheidung zum Wechselmodell2022-05-11T16:09:30+02:00

BGH Entscheidung zum Umgangsrecht biologischer Väter

Der BGH hat heute eine interessante Entscheidung zum Umgangsrecht biologischer Väter getroffen und erstmals die Anforderungen aus dem im Jahre 2013 vom Gesetzgeber eingefügten § 1686a Abs. 1 Nr. 1 BGB näher konkretisiert.

Der dieser Entscheidung zugrunde liegende Sachverhalt stellt sich zusammengefasst wie folgt dar:  Aus einer außerehelichen Beziehung einer verheirateten Frau gehen Zwillinge hervor, die […]

BGH Entscheidung zum Umgangsrecht biologischer Väter2022-05-11T16:16:03+02:00
Go to Top